Junghundeschule in Essen-Heisingeninfo Angebot

Junghundeschule Training

Kostenlose Schnupperstunde!

Die Junghundeschule findet freitags ab 16.15 Uhr in Essen-Heisingen und Umgebung statt!

Die Junghunde-Gruppe ist zum einen die Fortsetzung der Welpenspielstunden (hier geht es u.a. um die Festigung der in der Welpenschule erlernten Kenntnisse) und zum anderen bietet sie auch für „Neulinge“ ein wertvolles Training.

Themen sind z.B. die Bindung zwischen Hund und Halter, Leinenführigkeit, der richtige Umgang in Stress-Situationen, Grundkommandos auch unter leichter  Ablenkung ausführen, das sichere Abrufen, Sozialisierung untereinander (Junghunde-Spiele), sinnvolle Beschäftigung, Hundesprache, uvm.

Damit der Hund nicht „nur“ auf dem Platz funktionert und verschiedene Umweltreize in das Training einbezogen werden können, varriert auch mal der Trainingsort. D.h. mal Wiese, mal Trainingsplatz, mal Wald, mal Stadt, usw.

Das Junghundetraining beginnt etwa zwischen dem 4. / 5. Monat. Ab wann der Hund aus der Welpengruppe in die Junghundeschule kommt, ist von seiner Größe, seiner Persönlichkeit und vor allem von seinem „biologischen Alter“ abhängig.

>> Lesen Sie über unsere Philosophie, so können Sie sich schon mal ein Bild über unser Training machen.

Eine Anmeldung ist für unsere Planung erforderlich, da wir bei einer größeren Zahl an Teilnehmern, die Gruppe aufteilen, einen weiteren Trainer hinzunehmen und den genauen Trainingsort mitteilen können.
 

Termine

 Wann: Derzeit nur Buchung als Gruppe (Verein, Schule, Organisation …) möglich oder im Einzelcoaching.

Tel (0201) 17 11 907 –  a.stens@traumpfote.de
>> zur Anfrage für Einzelcoaching
>> zur Anfrage für Gruppenbuchung